Camí de Cavalls zu Pferd, zu Fuss oder mit dem Rad

Entdecken Sie einzigartige Gegenden der Insel Menorca auf dem Camí de Cavalls (Pferdeweg)

Der Camí de Cavalls (Pferdeweg) ist ein historischer Weg, der die Küste entlang vom Anfang bis zum Ende der Insel verläuft. 185 km, 20 angezeigte Etappen und tausende von Schätzen auf jedem Streckenabschnitt. Seit 1330 diente er den Truppen von König Jaime II. (Jakob II.) als strategische Enklave. 

Diese Truppen überwachten die Küste von diesem wunderschönen Weg aus; später nutzten Engländer und Franzosen diesen Weg mit privilegiertem Ausblick ebenfalls. 

Ihn heute zu nutzen, eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die kleinen, idyllischen Buchten und Strände zu entdecken; Naturlandschaften wie S’Albufera des Grau oder Cap de Favaritx, Wehrtürme, landwirtschaftliche Flächen, Feuchtgebiete, Steilküsten und Dünen. Sie können zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Pferd die Insel erkunden. Aber egal welches Transportmittel Sie nutzen, Sie werden ein unglaubliches Erlebnis auskosten!

Mehr erfahren

01

Veranstaltungen Camí de Cavalls Epic 360 (Maó, menorca)

Erleben Sie ein legendäres Abenteuer auf dem historischen, die insel umrundenden Weg


03

Naturschutzgebiet Albufera des Grau (Maó, menorca)

Das vollständige Eintauchen in die Natur Menorcas