Strand Port Des Canonge

Eine idyllische Bucht mit Seefahrer-Ambiente in Banyalbufar

Hier einer der charmantesten kleinen natürlichen Häfen der Serra de Tramuntana an der Küste von Banyalbufar.

Ein Strand von ca. 70 Metern Breite, umgeben von wunderschönen Fischerhäusern oder Escars – Rampen, auf denen die Fischer ihre Boote ans Land zogen. Von ihm aus haben Sie wunderbare Ausblicke und können ein familiäres Ambiente genießen, denn er wird von Bewohnern gern besucht. Das Ufer aus Kies und Steinen, oft mit Posidonia bedeckt, bietet keine Dienstleistungen, aber in der Umgebung finden Sie Restaurants mit wunderbarer Fischküche. Der herrliche Meeresgrund ist sehr gut zum Tauchen geeignet.

Port des Canonge ist der natürliche Hafen von Banyalbufar, ein idyllischer Abschnitt der Küste der Serra de Tramuntana. Der Zugang über die Straße von Banyalbufar (11,2 Km) oder Valldemossa (14,6 Km) aus ist einfach, wenn Sie den Straßenschildern folgen, aber die letzten sechs Kilometer sind sehr kurvenreich und mit Vorsicht zu genießen. 

Sie können - das richtige Schuhwerk vorausgesetzt – auch zu Fuß in einer wunderbaren Wanderung auf dem Volta des General-Weg, der von Banyalbufar nach Port des Canonge führt, zum Strand gelangen.