Sant Joan de Labritja (Ibiza)

Wenn Sie Lust auf das unbekannte ländliche Ibiza haben, schnappen Sie sich Ihre Karte und fahren Sie nach Sant Joan de Labritja. Es ist eines der charmantesten weißen Dörfer Ibizas. Es liegt im Norden der Insel und ganz in der Nähe anderer ibizenkischer Dörfer wie Sant Miquel, Sant Vicent und Sant Llorenç, die den traditionellen Charakter der Insel Ibiza ausmachen.

Im Zentrum des Dorfes reihen sich weiß getünchte Häuser aneinander, das kleine Rathaus und die Kirche Sant Joan. Diese wurde im 18. Jahrhundert neben einer kleinen Kapelle erbaut wurde, die wiederum einige Jahre zuvor von dem Großgrundbesitzer errichtet worden war, um mehr Einwohner für die Bewirtschaftung seines Landes zu gewinnen. In gewisser Weise ist ein Spaziergang durch die Straßen von Sant Joan de Labritja eine Reise in die Vergangenheit, in eine Zeit, in der das Leben langsam verläuft, in ein Ibiza fernab des internationalen Rampenlichts.

In der unmittelbaren Umgebung finden Sie Ausflüge in direktem Kontakt mit der Natur, ausgedehnte Urwälder, imposante Felsen und bezaubernde kleine Buchten, von denen einige für ihre Hippie-Atmosphäre und ihre Trommler bekannt sind. 

SUCHE Sant Joan de Labritja
  • SUCHE Sant Joan de Labritja

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS