Veranstaltungen Ibiza maratón

Rennen bei Sonnenuntergang

Der Ibiza Marathon zeigt wieder einmal, dass diese Insel ihren Besuchern viel mehr bietet als nur Spaß, Sonne und Strand. Denn neben Freizeit und Kultur steht auch der Sport im Mittelpunkt. 2017 findet dieser Wettbewerb über 42,195 km zum ersten Mal statt und gesellt sich damit zu anderen Ereignissen dieser Art, die auf der Insel bereits ihren festen Platz haben, wie der schon traditionelle Halbmarathon oder der Ironman Ibiza. 

Die Absicht der Veranstalter ist es, mit dem Ibiza Marathon die Pityusen (Ibiza und Formentera) im internationalen Panorama des Marathons fest zu verankern. Der Wettbewerb umfasst mehrere parallele Aktivitäten wie einen Lauf von 15 km und eine Laufsportmesse, die von Touribisport übernommen wurde und diesen Namen beibehält. Der Lauf findet in den Abendstunden zwischen den Ortschaften Vila und Santa Eulària des Riu statt.