Die großen Buchten Mallorcas: Palma, Pollença und Alcúdia

Ein perfektes Ziel, um das Mittelmeer zu genießen

Die großen Buchten Mallorcas gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Insel, sowohl wegen ihrer Schönheit als auch wegen ihrer Strände und Dienstleistungen. Es sind außergewöhnliche Orte, die zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeit, die Ausübung zahlreicher Wassersportarten und hervorragende Hafenanlagen bieten. Sie beherbergen Ortschaften voller Geschichte, darunter Palma, Port de Pollença und Port de Alcúdia.

Die große Bucht von Palma umfasst drei bedeutende Gemeinden der Insel, nämlich Palma, Calvià und Llucmajor, und ist die am dichtesten besiedelte Gegend auf Mallorca. Sie nimmt eine Fläche von etwa 260 km2 ein und wird von den Landzungen bei Cala Figuera und Cap Blanc begrenzt. Die Bedeutung und die Qualität ihrer Hafenanlagen, einschließlich Sporthäfen, Yachtclubs, Ladedocks und ein Schiffsanleger  ermöglicht das Anlegen von Ausflugsbooten und Yachten mit großer Kiellänge, von Frachtern und großen Kreuzfahrtschiffen, die regelmäßig jede Woche in der Stadt ankommen.

Darüber hinaus ist die Bucht auch eine der besten Regattastrecken in Europa und ein Schauplatz für spannende Wettkämpfe wie die „Copa del Rey-Mapfre” oder der Regatta„Princesa Sofía”. Und in den Wintermonaten wird sie aufgrund des guten Wetters auf der Insel von vielen Segelteams aus aller Welt als Trainingsort auserwählt.   

Ein Teil der Bucht ist von einem Radweg gesäumt, der das ganze Jahr über Sportler und Spaziergänger anzieht, die den herrlichen Blick auf das Meer genießen. Sie umfasst die schönen Strände Portals Vells, Son Maties, Portals Nous, Ses Illetes, Can Pere Antoni, El Arenal und Cala Blava, in deren Umgebung Tourismuszentren und Wohngebiete mit allen erdenklichen Dienstleistungen, wie Magaluf, Palmanova, Ses Illetes, Platja de Palma, Can Pastilla und El Arenal, entstanden sind.

Im Norden Mallorcas gibt es weitere zwei spektakuläre Buchten: Pollença und Alcúdia. Die Bucht von Pollença, begrenzt durch die atemberaubenden Landzungen Cap de Formentor und Cap des Pinar, bietet lange Sandstrände, alle erdenklichen Einrichtungen für den Wassersport, zwei Sport- und Yachthäfen, ein riesiges gastronomisches Angebot und eine stets wunderbare Aussicht. An ihrem Ufer liegt die Ortschaft Port de Pollença, eins der bedeutendsten Tourismuszentren der Insel, das viele Mallorquiner und Besucher für ihren Sommerurlaubwählen und der es verstanden hat, den Charakter  des alten Fischerhafens zu erhalten.  Über eine sehr kurvenreiche Straße erreicht man die Halbinsel Formentor mit ihren schwindelerregenden Klippen, die von der vorgelagerten kleinen Insel Colomer bewacht werden.

Und im Osten erstreckt sich zwischen den Kaps Es Pinar und Ferrutx die großartige Bucht von Alcúdia, an deren Ufer die Gemeinden Alcúdia, Muro und Santa Margalida liegen.  Ihre ausgezeichneten Bedingungen und Einrichtungen machen sie zu einem attraktiven Anlegeort für Boote aller Art,  zum Eingangsort  für Waren und zum Transitbereich für Passagiere zwischen der Insel Menorca und dem spanischen Festland.

 Zu ihren zahlreichen Attraktionen gehören der Naturpark S'Albufera, mit ausgeschilderten Routen und Buden zur Beobachtung von Vögeln, und das Waldgebiet rund um die Gipfel Talaia d'Alcúdia sowie Talaia de la Victòria. Am Meer findet man lange Sandstrände wie den Platja d'Alcudia mit Dienstleistungen aller Art,  versteckte Buchten wie Es Coll Baix sowie die Tourismuszentren und Wohngebiete Port d'Alcudia, Can Picafort und Colonia de Sant Pere.

Mehr erfahren

01

Öffentliche Finca Son Real (Santa Margalida, mallorca)

Ein Ort zum Kennenlernen der Landschaft, der Prähistorie, der traditionellen Architektur und der ländlichen Berufe Mallorcas.


02

Nekropole Punta dels Fenicis. Son Real (Santa Margalida, mallorca)

Außergewöhnlicher archäologischer Fund aus der Eisenzeit


04

Naturschutzgebiet S´Albufera de Mallorca (Muro, mallorca)

Ein Feuchtgebiet von hohem ökologischen Wert


05

Veranstaltungen Formentor Sunset Classics (Pollença, mallorca)

Exklusivität und Musik gegenüber dem Meer


06

Handelshafen Pollença (Pollença, mallorca)

Nautische Eirichtungen


07

Handelshafen Palma (Palma de Mallorca, mallorca)

Nautische Eirichtungen


08

Handelshafen Soller (Sóller, mallorca)

Nautische Eirichtungen


09

Veranstaltungen Regata de la Copa del Rey (Palma de Mallorca, mallorca)

Die große Regatta des Mittelmeeres


10

Veranstaltungen Regata Trofeo Ciutat de Pama (Palma de Mallorca, mallorca)

Die Bucht von Palma setzen ihre Segel