Marratxí (Mallorca)

Marratxí ist ein Paradies für Keramik und Kunsthandwerk, 10 Minuten von Palma de Mallorca entfernt. Es gibt sogar ein Museum, das der Töpferei gewidmet ist: das Museu del Fang. Diese Einrichtung befindet sich in einer alten Getreidemühle in Sa Cabaneta und stellt viele traditionelle Töpferwaren und die typischen Siurells (kleinen Tonfiguren) aus, die als Pfeifen dienen. Die Messe Fira del Fang findet im April statt.

Außerdem gibt es in Marratxí historische Fabriken, in denen emblematische Produkte hergestellt werden, wie die Túnel-Kräuter, der Amazona-Rum, das Mandelblütenparfüm Flor d'Ametller und die Bodegas Suau, die einzige Brandy-Fabrik Mallorcas.

Doch Marratxí bietet weit mehr als Keramik und Kunsthandwerk. Die Höhle von Son Caulelles ist die bedeutendste prähistorische archäologische Stätte. Sehr zu empfehlen ist auch ein Besuch in Marratxinet, dem ältesten Dorf der Gemeinde, in dem Sie herausragende Gebäude wie Can Vador und Can Serra bewundern können.

Für diejenigen, die einen leichten und entspannenden Spaziergang lieben, bietet Marratxí die Gesunden Routen, natürlichere, langsamere und ruhigere Art und Weise kennenzulernen. Der Camino de la Cimentera, der Camino del Jardín d'en Ferrer oder der Camino de Ca na Maiola sind einige der Alternativen.

SUCHE Marratxí
  • SUCHE Marratxí

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS