Santa Maria del Camí (Mallorca)

Im Schutz der Serra de Tramuntana, zwischen Marratxí und Binissalem, liegt das kleine Dorf Santa Maria del Camí. Mit einem atemberaubenden Blick auf die Serra de Tramuntana beherbergt Santa Maria einige der besten Weinkellereien Mallorcas und ist somit ein sehr empfehlenswerter Ort für Liebhaber guter Weine und der besten mallorquinischen Gastronomie.

In der Nähe von Santa Maria befindet sich die gleichnamige Kirche aus dem frühen 13. Jahrhundert und ein ganz besonderer Ort, das Kloster von Minims: eine Oase der Ruhe und Schönheit, in der man innehalten und den Augenblick genießen kann, vor allem im Kreuzgang, einem der prächtigsten der Insel.

Sonntags findet auf der Plaça Nova ein Markt mit einheimischen Produkten aus dem Umland statt, der die Ruhe dieses schönen mallorquinischen Dorfes vorübergehend unterbricht. Neben Produkten aus der nahem Umgebung finden Sie hier auch Kleidung, Schuhe, Accessoires und einzigartiges Kunsthandwerk. Zwischen einem Einkaufsbummel und dem nächsten können Sie sich auf einer der nahe gelegenen Terrassen niederlassen und bei den Variats, den typisch mallorquinischen Tapas, neue Kraft tanken.

Vorschläge in Santa Maria del Camí

SUCHE Santa Maria del Camí
  • SUCHE Santa Maria del Camí

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS