Santanyí (Mallorca)

Santanyí liegt zweifellos in einer der schönsten Naturlandschaften Mallorcas. Im Südosten der Insel, in der Nähe des Naturparks Mondragó, befindet sich der Ort in privilegierter Lage. Sein Gemeindegebiet umfasst mehr als 40 Kilometer Küste mit der typischen mediterranen Landschaft: In Santanyí erwartet Sie kristallklares und türkisfarbenes Wasser. Vielleicht liegt es an seinem besonderen mediterranen Charme, dass er jedes Jahr zahlreiche Künstler anzieht, die hier Ruhe und Inspiration suchen.

Santanyí hat eine künstlerische und unkonventionelle Atmosphäre, die sich in den kleinen Gassen mit ihren zahlreichen Galerien und Kunstwerkstätten entfaltet. Die Plaça Major, an der sich auch das Rathaus und die Kirche befinden, ist der Ort, an dem sich die Einwohner dieser südlichen Stadt versammeln, an dem mittwochs und samstags der Markt stattfindet und an dem das Patronatsfest begangen wird.

Eine der wichtigsten Unternehmungen ist der Besuch des Archipels von Cabrera, des einzigen Nationalparks der Balearen. Vom Hafen von Colonia de Sant Jordi aus können Sie einen Ausflug mit dem Schiff unternehmen. Und hier führen die Wanderungen an der Küste entlang, wo Sie den Naturpark Mondragó, Cala Llombards, den Leuchtturm von Ses Salines oder den malerischen Hafen von Cala Figuera finden.

SUCHE Santanyí
  • SUCHE Santanyí

Balearen: Die mediterrane Seele lebt auch im Winter weiter

Erleben Sie die authentische Essenz des Mittelmeers und genießen Sie Natur, Kultur und Sport im Freien.

ENTDECKEN SIE UNS