Archäologische Fundstätte Ses Païsses de Cala d'Hort

Eine ländliche Niederlassung der punisch-römischen Epoche

Ausgrabungsstätte mit Überresten vom 5. Jahrhundert v. Chr. bis zum 8. nachchristlichen Jahrhundert in Form einer traditionellen Konstruktion.

Eine ländliche Siedlung der punisch-römischen Epoche, die eine punische Nekropole und eine andere aus der Kaiserzeit (5. Jahrhundert v. Chr. bis 8. Jahrhundert n. Chr.), zusammen mit einem späteren Landhaus, einer Bauernwohnstätte, heute ein weiterer Sitz des Ethnografischen Museums von Ibiza–Ethnografisches Museum von Ses Païsses de Cala d’Hort-.


Diese Niederlassung liegt in einer privilegierten natürlichen Umgebung, direkt vor den Felseneilanden Es Vedra und Es Vedranell. Im Moment ist diese Siedlung geschlossen.



Web:
http://ibiza.travel/

Telefon:
+34 619 07 00 10