Strand Santa Ponça

Ein hübscher und kompletter Strand in einem lebendigen Touristenzentrum von Calvià

Santa Ponça ist eine der wichtigsten touristischen und Wohn-Enklaven von Calvià, die um einen 1.300 Meter langen und 100 Meter breiten Strand mit allen Dienstleistungen für einen Tag am Meer oder einen kompletten Urlaub herangewachsen ist.

Sie finden ein reiches touristisches Angebot wie Hotels und Apartments, und auch Holzstege für behinderte Gäste, einen Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen und viele Optionen, um Wassersport auszuüben.

Der Strand liegt zwischen der Punta des Castellot und Caló d’en Pellicer und bildet eine große Bucht von historischer Bedeutung: am 10. September 1229 landete hier König Jaume I mit 20.000 Soldaten, um die christliche Rückeroberung Mallorcas einzuleiten. An diese Tat erinnert ein Riesenkreuz, das Sie am Eingang des Club Náutico Santa Ponça sehen können. 

Sie können diese Enklave ab Calvià (7,7 Km) oder Andratx (11,5 Km) erreichen, indem Sie den Straßenschildern folgen. Ihren Wagen können Sie in der Umgebung abstellen. Sie können auch bequem die öffentlichen Transportmittel nehmen.