• Besuchen Sie uns auf Instagram
  • Besuchen Sie uns auf YouTube
  • Besuchen Sie uns auf Twitter (X)
  • Besuchen Sie uns auf Facebook
  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

  •  Burg Bellver

    Burg Bellver

    Eine einzigartige gotische Burg

Burg Bellver

Vorbemerkung desjenigen, der den Besuch des Burg von Bellver l'emblemàtic zu organisieren wusste. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr!

Am Anfang des 14. Jahrhunderts im gotischen Stil errichtete Burg mit einem originellen runden Grundriss. Hier können, neben den ehemaligen Räumlichkeiten der Könige von Mallorca, das städtische Geschichtsmuseum, eine Kollektion klassischer Skulpturen und die ehemalige Zelle von Gaspar Melchor de Jovellanos besichtigt werden.

Die Burg von Bellver liegt 3 km vom Zentrum der Stadt Palma entfernt auf einer Höhe von 112,6 m über dem Meeresspiegel. Sie wurde zwischen 1300 und 1311 auf Anordnung des Königs Jaime II. von Mallorca als Residenz der Könige von Mallorca erbaut und ist eines der besten Beispiele befestigter, öffentlicher Architekturaus der Gotik auf Mallorca. Die Burg wurde im Laufe ihrer Geschichte auch als Zufluchtsort und Gefängnis genutzt.

Hervorzuheben ist der runde Grundriss der Burg, der auf spanischem Staatsgebiet einmalig  ist. Sie ist um einen zentralen Innenhof herum angelegt und weist vier große Türme auf, die nach den vier Himmelsrichtungen ausgerichtet sind. Der als Huldigungsturm (Torre del homenaje) bekannte Turm befindet sich außerhalb der Burganlage und mit der Burg durch eine spitzbogige Brücke verbunden. Die Anlage ist aufgrund ihrer Bestimmung zu Verteidigungszwecken von einem Graben umgeben. Rund um den Innenhof liegen die Gemächer verteilt über zwei Stockwerke: Das untere ist für Bedienstete und Versorgung bestimmt und auf der noblen Etage befinden sich die Zimmer der Königsfamilie, die Amtsräume und die Kapelle San Marcos.

Die untere Etage beherbergt heute das städtische Geschichtsmuseum, in dem der Besucher anhand der erhaltenen Überreste, Entwurfsmodelle und Tafeln mit Erläuterungen einen Rundgang durch die Geschichte Palmas von der Prähistorie bis ins 20. Jahrhundert machen können. Im ersten Obergeschoss befindet sich die Kollektion klassischer und römisch-epigraphischer Bildhauerei des Bischofs Antoni Depuig (1745-1813). Auch kann man das Zimmer besichtigen, in dem der gebildete Politiker und Schriftsteller Gaspar Melchor de Jovellanos von 1802 bis 1808 eingesperrt war.

Auf der oberen Terrasse kann man immer noch die zahlreichen Graffiti der Gefangenen während des spanischen Unabhängigkeitskrieges (1808-1814) sehen und die wunderbare Aussicht auf die Stadt und Bucht von Palma genießen.

Die Anlage befindet sich im Stadtwald von Bellver, der einzigen grünen Lunge der Stadt.

Der Eintritt ist kostenpflichtig.


Verantwortungsvoller Tourismus auf den Balearischen Inseln

Den Urlaub verantwortungsvoll genießen

ENTDECKEN SIE UNS