Die Geschäfte in Palma haben am Sonntag geöffnet

Ein guter Tag, um Ihre Einkäufe mit der Kultur und Gastronomie der Stadt zu vereinen

Die wichtigsten Einkaufsgegenden von Palma halten jeden Sonntag und an Feiertagen ihre Türen für die Öffentlichkeit offen. Die Stadt bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Einkaufsbummel durch die Straßen und Alleen zu unternehmen und dabei in Kulturzentren, Museen, Bars und Restaurants einzukehren.

Sonn- und Feiertage sind besondere Tage, an denen die Stadt ihr schönstes Gesicht zeigt - frei von Verkehrsstaus, Warteschlangen und Hektik. Wenn Sie den Tag in Palma de Mallorca verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen unter dem folgenden Link, was Sie in der Stadt sehen und besuchen sollten.

Die wichtigsten Einkaufsgegenden von Palma halten ihre Türen offen, wie beispielsweise am Passeig del Born, in der Calle Jaume III, in den Alleen, im historischen Zentrum, in den Stadtteilen Es Molinar und El Arenal. Das Angebot ist sehr breit gefächert: Juwelierläden, Kaufhäuser, Schuhgeschäfte, exklusive Marken, Buchhandlungen, Parfümerien, Kleidung und Accessoires und ein dichtes Netz an kleinen Läden, die Ihnen einen persönlichen Service anbieten.

Das im Passeig del Born gelegene Casal Solleric ist ein ehemaliger Palast, der in ein Kulturzentrum umgewandelt wurde und großartige Ausstellungen sowie ein Tourismusinformationsbüro beherbergt. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein weiteres herausragendes historisches Gebäude im modernistischen Stil, nämlich das Gran Hotel, heute Sitz des CaixaForum Palma, mit außergewöhnlichen Ausstellungen und einer interessanten, auf Kunst spezialisierten Buchhandlung.

Ein weiterer interessanter Besuch ist Es Baluard, das Museum für zeitgenössische Kunst, mit einer herrlichen permanenten Kunstsammlung und einem vortrefflichen Ausblick auf die Stadt, und zwar vom Mauerabschnitt aus, in dem das Museum untergebracht ist.  Und Sie können auch historische Gebäude wie die Kathedrale - ein gotisches Juwel der Stadt - oder den Almudaina-Palast besuchen. Auf den schmalen alten Straßen der Umgebung können Sie die prächtigen Paläste des alten Adels von Palma mit ihren überdachten Innenhöfen besichtigen, die manchmal geöffnet bleiben und eine weltweit einzigartige architektonische Besonderheit darstellen. Ferner gibt es zahlreiche kleine Läden, in denen Sie einzigartige und exklusive mallorquinische Souvenirs finden werden.

Und natürlich sind an Sonn- und Feiertagen auch die besten Bars und Restaurants von Palma geöffnet, in denen an solchen Tagen eine entspannte Atmosphäre herrscht. Sie können in historischen Einrichtungen wie die Bar Bosch einkehren, wo köstliche Llonguets - die typischen Brötchen von Mallorca - zubereitet werden, die halbiert und mit Wurst und Käse, heiß oder kalt, serviert werden. Oder die Bar Lírico, ein idealer Ort, um Zeitung zu lesen und dabei ein leckeres Frühstück zu genießen.

Mehr erfahren

01

Ausstellungsraum Casal Solleric (Palma de Mallorca, mallorca)

In einem Barockpalast des 18. Jahrhundert untergebrachtes Kulturzentrum


02

Kulturzentrum Caixaforum Palma (Gran Hotel) (Palma de Mallorca, mallorca)

Eines der repräsentativsten Jugendstilgebäude und heutiges Ausstellungs- und Kulturzentrum


03

Museum Es Baluard Museu d'Art Modern i Contemporani de Palma (Palma de Mallorca, mallorca)

Zeitgenössische Kunst in einer Renaissance-Bastion


04

Kathedrale La Seu - Catedral de Mallorca (Palma de Mallorca, mallorca)

Der Juwel von Palma


06

Einzigartiges Bauwerk La Llotja (Palma de Mallorca, mallorca)

Handelsgebäude aus der mallorquinischen Gotik.


07

Einzigartiges Bauwerk Banys àrabs (Palma de Mallorca, mallorca)

Bäder aus dem 11. Jahrhundert im Zentrum von Palma